Rother Wanderführer

Berner Oberland Ost

Interlaken – Grindelwald – Meiringen

Rother Bergverlag

Ausgabe: 2021

CHF 17.50.– für Mitglieder
CHF 21.90.– für Nicht-Mitglieder

Autor: Daniel Anker, Bernd Jung

ISBN: 978-3-7633-4012-5

Reihe: Rother Wanderführer

Auflage: 9. Auflage

Einbandart: kartoniert

Seiten: 192 Seiten

Sprache: D

Format: Breite 115 mm, Höhe 165 mm, Dicke 11 mm

Illustrationen: Abbildungen, Karten, Höhenprofile

»Der Spielplatz Europas« – diese Bezeichnung für die Alpen prägte der englische Literat und Bergsteiger Leslie Stephen mit seinem Buch »The Playground of Europe« schon im Jahr 1871, und er meinte damit insbesondere das Berner Oberland mit seinen Eisriesen. Gekrönt von Eiger, Mönch und Jungfrau war das Berner Oberland nicht nur Schauplatz zahlreicher alpinistischer Heldentaten und Dramen, sondern auch eine Wiege des Alpintourismus – vor allem der östliche Teil mit den Regionen um Interlaken, Lauterbrunnen, Grindelwald und Meiringen. Denn auch wer nicht die Eiger-Nordwand erklimmen will, kommt hier auf seine Kosten: 56 der lohnendsten Touren aus dem breiten Wander-Angebot präsentiert der Rother Wanderführer »Berner Oberland Ost« in seiner 9. Auflage.

 

Die Auswahl reicht vom Spaziergang durch das Freilichtmuseum Ballenberg über die Promenade entlang des Brienzersees bis hin zu anspruchsvollen Pfaden auf herrliche Aussichtsgipfel wie Schilthorn oder Faulhorn. Besonders spektakulär sind die Wege am Fuß der weltberühmten Eiger-Nordwand. Auch Hüttenziele und einige mehrtägige Trekkingtouren wie die »Hintere Gasse« finden sich im Repertoire dieses handlichen Wanderführers. Sowohl für Ausflüge mit der ganzen Familie als auch für ambitionierte Unternehmungen im Hochgebirge ist das Buch also ein perfekter Begleiter!

 

Die Autoren Bernd Jung und Daniel Anker liefern nicht nur exakte Routenbeschreibungen, mit ihren Texten und exzellenten Bildern vermitteln sie auch ein gutes Stück Begeisterung für ihre engere Heimat. Bei jeder Tour sind Busverbindungen, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie Hinweise zu verschiedenen Varianten angegeben. Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und Höhenprofile erleichtern die Orientierung, zudem stehen GPS-Daten zum Download bereit.

 

147 Farbabbildungen, 56 Höhenprofile, 56 Wanderkärtchen im Massstab 1:50.000, 1:75.000, 1:100.000 und 1:125.000, zwei Übersichtskarten im Massstab 1:400.000 und 1:600.000