Wanderferien der Berner Wanderwege

Sie wünschen sich abwechslungsreiche und erholsame Wanderferien?

Wir bieten Ihnen attraktive Angebote im In- und Ausland. Diese können Sie dank orts- und fachkundiger Leitung unbeschwert geniessen. Zudem profitieren Sie als Mitglied von Vergünstigungen bei Buchungen auch bei Angeboten unserer Partner Baumeler Wander- und Veloferien sowie bei Imbach und Universal Reisen AG.

 

Wanderferien 2022

  • 3 Tage - Das Belchen Dreieck (FR) 06.05. - 08.05.2022
  • 6 Tage - Rund um den Ortasee (IT) 09.05. - 14.05.2022 AUSGEBUCHT
  • 4 Tage - Auffahrtstage im Zürcher Unterland (CH) 26.05. - 29.05.2022
  • 8 Tage - Wanderwoche Bulgarien (BG) 17.06. - 24.06.2022
  • 6 Tage - Kreuz und quer zur Wiege der Schweiz (CH) 22.08. - 27.08.2022
  • 7 Tage - Appenzellerland (CH) 11.09. - 17.09.2022
 
Wanderprogramm 2022

 


Covid-19 / Aktuelle Bestimmungen zu den Wanderferien

Seit Mitte September 2021 gilt in der Schweiz eine ausgeweitete Zertifikatspflicht, unteranderem in Hotelrestaurants und in den meisten öffentlich zugänglichen Einrichtungen.

Auch im Ausland gelten immer strengere Massnahmen, die das Reisen erheblich erschweren. Die meisten Länder verlangen bei der Einreise, dass man entweder geimpft, genesen oder getestet ist. Einige Länder erlauben die Einreise nur wenn man geimpft ist. Neben der Impfung verlangen viele Destinationen zusätzlich einen Test und ein Einreiseformular welches im Vorfeld der Reise online ausgefüllt werden muss.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen und aus organisatorischen Gründen setzen wir für die Teilnahme an unseren Wanderferien die 2G-Regel (geimpft oder genesen) voraus.

Schutzkonzept geführte Wanderungen und Kurse der BWW

Wir danken für Ihr Verständnis.

Stand, 06.12.2021


Das Belchen Dreieck (FR)

Das Belchen System umfasst fünf Berge mit dem Namen Belchen im Dreiländereck Frankreich-Deutschland-Schweiz. Es diente schon den Kelten als Sonnenkalender.

3 Tage: Freitag, 6., bis Sonntag, 8. Mai 2022

Hans-Peter Truttmann / Jürg Zwahlen

Anmelden

 

 

 

Rund um den Ortasee (IT)

Der Ortasee ist der kleinste der italienischen Gletscherseen. Im südlichen Teil des Sees liegt die Insel „San Giulio“. Am Ostufer befindet sich der Sacro Monte di Orta, welcher 2003 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. Auf dem „Girolago“ erkunden wir die Gegend rund um den See und geniessen die kulturellen und landschaftlichen Schätze des oberen Piemonts.

6 Tage: Montag, 09., bis Samstag, 23. Mai 2022

Fritz Brönnimann / Guy Schneider

Anmelden (AUSGEBUCHT)

 

 

 

Auffahrtstage im Zürcher Unterland (CH)

Das Zürcher Unterland bietet vielfältige Wandermöglichkeiten: Zu stillen Seelein, auf Aussichtspunkte, zu geschichtsträchtigen Stätten, durch Rebberge und durch Dörfer mit sehenswerten Riegbauten. Es gibt viel zu entdecken in einer für uns Berner unbekannten Gegend.

4 Tage: Donnerstag, 26., bis Sonntag, 29. Mai 2022

Fritz Brönnimann / Sophie Parisod

Anmelden

 

 

 

Bulgarien (BG)

Nur rund 70 Kilometer südlich der Hauptstadt Sofia beginnt das imposante Gebirgsmassiv Rila. Der nördliche Teil des Rila-Gebirges ist als Skigebiet bekannt, bietet aber auch für Wanderer etliche Leckerbissen. Der höchste Gipfel des ganzen Balkans befindet sich dort, wie auch die sehr beliebten Sieben Seen. Zum Abschluss der Woche besuchen wir Plovdiv, das 2019 Kulturhauptstadt Europas war.

8 Tage: Freitag, 17., bis Freitag, 24. Juni 2022

Simon Johner / Guy Schneider

Anmelden

 

 

Kreuz und quer der Wiege der Schweiz (CH)

Man könnte es auch 4-Kantone Trekking nennen. Vom luzernischen Gfellen bis Seelisberg, der Enklave des Kanton Uri. Wir bewegen uns auf historischen und neueren Verkehrswegen. Geschichten und Sagen erzählen aus alten und neueren Zeiten. Zum Abschluss darf ein Besuch des Rütlis, diesem mystischen Ort, nicht fehlen.

6 Tage: Montag, 22., bis Samstag, 27. August 2022

Hans-Peter Truttmann / Marie-Theres Meyer

Anmelden

 

 

 

Appenzeller ... (CH)

Das Appenzellerland mit seinen sanft geschwungenen Hügeln, den schmucken Häusern und imposanten Aussichten - ein vielfältiges Wandergebiet! Wir wollen es mit all seinen Facetten erkunden.
Im Dorf Appenzell haben wir die perfekte Ausgangslage dazu. Zudem laden die schmucken Gassen mit den reich verzierten Häusern zum Flanieren ein.

7 Tage: Sonntag, 11., bis Samstag, 17. September 2022

Anita Kiener / Fritz Brönnimann

Anmelden


 

 

Infos: Berner Wanderwege, Tel. 031 340 01 01 oder info@beww.ch

        >> Allgemeine Bedingungen (AGB) der Berner Wanderwege

        >> Conditions générales Berne Rando