Geführte Wanderungen

Sa, 28.09.2019

Mittelland

BÄUMIGES FREIBURG 4

7 h 00 min schwer 1000 m 1250 m 15.9 km

Der Einzelgänger: Er ist der einzige seiner Art in der Umgebung. Der schraubenförmig gewachsene Bergahorn auf dem Münchenberg ist ein etwas unzugängliches Kleinod in einem wenig begangenen Seitental. Die Wanderung führt vom freiburgischen Kappelboden über die zauberhafte Alp Walop nach Boltigen. Besonders reizvoll ist der Abstieg vom wilden Passübergang Luchere hinunter gegen Walop. Am zauberhaften Walopsee entlang führt der Weg anschliessend über einen spektakulären Weg unterhalb der Rockschwartenfluh hinab zur Alp Chlus. Auf dem alten Saumweg führt der Wanderweg schliesslich nach Boltigen.

Streckenverlauf
Jaun–Vordere Walop–Boltigen
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack. Der Witterung angepasste Wanderausrüstung. Stöcke empfohlen. Trittsicherheit vorausgesetzt!
Treffpunkt
08:30 h, Jaun, Hst. Kappelboden
Leitung
Simon Johner
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege BWW
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 25.09.2019

online
zurück zur Trefferliste