Geführte Wanderungen

Fr, 20.09.2019

Wallis

HOCH ÜBER DEM VISPERTAL

4 h 20 min mittel 510 m 210 m 13 km

Von Gspon wandern wir auf dem Höhenweg Richtung Gibidumpass. Erst durch Arvenwälder, später entlang der Baumgrenze bis zum wunderbaren Bergsee beim Pass. Das mächtige Bietschhorn und das spitze Weisshorn ziehen unsere Blicke immer wieder auf sich. Wir umgehen das glasklare Wasser und steigen hinauf auf den höchstgelegenen Punkt, den Gibidum (2317). Die Rundfunkantennen blenden wir aus. Unser Blick gleitet über die umliegenden Täler, zum Aletschgebiet und auf einige 4000er! Weiter geht es auf dem Panoramaweg Richtung Giw. Dort ist ein Gläschen des legendären Heida sicher nicht auszuschlagen!

Streckenverlauf
Gspon–Gibidumpass–Giw
Infos
Startkaffee in Gspon vorgesehen. Verpflegung aus dem Rucksack. Schlusstrunk im Bergrestaurant in Giw. Bergbahn Staldenried–Gspon und Sesselbahn Giw–Visperterminen im GA nicht enthalten! Kosten ca. CHF 14.– pro Person.
Treffpunkt
8:55 h, Stalden, Station Luftseilbahn
Leitung
Anita Kiener
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege BWW
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 17.09.2019

online
zurück zur Trefferliste