Geführte Wanderungen

Sa, 25.05.2019

Mittelland

FORTIFIKATION HAUENSTEIN

4 h 40 min mittel 620 m 560 m 14.4 km

Vom Dorf Hauenstein (auf dem Unteren Hauenstein) wandern wir vorbei an Relikten der beiden Weltkriege zur Belchenflue. Auf 1099 m erwartet uns eine fantastische Aussicht auf die Alpen, den Schwarzwald und die Vogesen. Beim Spitzenflüeli treffen wir auf einen etwa 200 Meter langen Schützengraben aus dem Ersten Weltkrieg. Über die Geissflue erreichen wir den Beobachtungsposten Lauchflue mit Panzertürmli und einer schönen Fernsicht. Bei Rehhag lassen wir die Spuren der Weltkriege hinter uns und wandern abwärts über Humbel zum Oberen Hauenstein, wo wir in Langenbruck unsere Heimreise antreten.

Streckenverlauf
Hauenstein–Belchenflue–Langenbruck
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack.
Treffpunkt
09:25 h, Hauenstein, Hst. Löwen
Leitung
Marie-Theres Meyer
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege BWW
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 22.05.2019

online
zurück zur Trefferliste