Nordostschweiz | TG

Groot

Geführte Wanderung

Sa, 21.05.2022
4 h 0 min
mittel
11 km
670 m
600 m

Höchster Punkt im Kanton Thurgau. Gleich hinter dem Kloster Fischingen steigt der Weg an zur Mariensäule auf Ottenegg. Wir befinden uns im Tannzapfenland. Vorbei an Höll wandern wir durch den Wald aufwärts auf den Groot, der höchsten Erhebung im Thurgau, mit schönem Blick auf die Alpenkette. Ein kurzer steiler Abstieg ist zu bewältigen, bevor der Weg erneut ansteigt und uns zum Hörnli führt. Die Aussicht auf die Alpen und ins Tösstal ist herrlich. Vom Hörnli wandern wir hinunter zum Bahnhof in Steg im Tösstal.

Streckenverlauf
Fischingen – Höll – Groot – Hörnli – Steg im Tösstal
Infos
Verpflegung aus dem Rucksack. Kaffeepause im Bergrestaurant Hörnli. Wanderstöcke empfohlen.
Startpunkt
10:00 h Fischingen, Kloster
Leitung
Marie-Theres Meyer
Kantonale Wanderweg-Organisation
Berner Wanderwege
www.bernerwanderwege.ch/
Anmeldung
bis 18.05.2022
Berner Wanderwege
online
zurück zur Trefferliste