Im Far WEST

Leicht
03:00:00
10.8 km
290 m
250 m

Diese Wanderung führt uns zum äussersten Westen von Genf, in die westlichste Region der Schweiz und zum berühmten Grenzstein Nr. 1. Der erste Teil der Wanderung verläuft entlang der Rhone. Dann schlängelt sich der schmale Weg durch eine natürliche, unberührte Landschaft bis zum berühmten Grenzstein Nr. 1, der den westlichsten Punkt des Landes markiert.
Die Route führt dann hinunter ins Vallon du Longet,wo auf einem 45 Meter langen Holzsteg der Fluss Le Longet überquert wird. Am Schluss der Wanderung kehren wir in Avusy ein.

23. September 2023

Treffpunkt

Chancy, Usine (Bushaltestelle)

Anreise

Bern ab 07.34, via Genf, Lancy-Pont-Rouge, Chancy, Usine an 10.12

Rückreise

Avusy, Village ab 15.51, via Lancy-Pont-Rouge, Genf, Bern an 18.26

Region

Genf

Wanderleitung

Sophie Parisod, Mobile 079 561 39 65 / Fritz Brönnimann

Verpflegung

Verpflegung aus dem Rucksack. Einkehr in Avusy vorgesehen.

Kosten

Mitglied: CHF 0
Nichtmitglied: CHF 10

Besonderes

Unsere Tageswanderungen sind sehr beliebt und meist rasch ausgebucht. Aus diesem Grund ist eine verbindliche Anmeldung Pflicht. Bei Verhinderung bitten wir um Abmeldung bei der Geschäftsstelle. Bitte kontaktieren Sie für die An- oder Abmeldung nicht die Wanderleitung. Ausser es handelt sich um eine kurzfristige Abmeldung ausserhalb der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle. Danke für Ihre Fairness, dann hat es für alle Platz.

Teilnehmeranzahl

Max. 30 Personen