Das Belchen-Dreieck 2

Zweitägige Wanderung im Südschwarzwald mit Übernachtung in Multen

Leicht

Der Belchen ist die vierthöchste Erhebung im Schwarzwald. Genau westlich befindet sich der 73 km entfernte Elsässer Belchen, über dem vom Schwarzwald aus gesehen die Sonne an den Tagen der Tagundnachtgleiche untergeht. Umgekehrt geht die Sonne an diesen zwei Tagen über dem Schwarzwald-Belchen auf.

 

Freitag, 23. September

Zum schönsten Schwarzwaldberg

Münster-Hockenbrunnplatz-Feuersteinfels-Belchen

4 h / 8.4 km / 990 m Auf- und 10 m Abstieg

Talfahrt mit der Belchenbahn zur Unterkunft

 

Samstag, 24. September

Aussichtsreiche Wanderung nach Todtnau

Multen-Wieden-Muggenbrunn-Todtnau

4 h 30 min / 13.4 km / 500 m Auf- und 880 m Abstieg

 

 

23. September 2022

Treffpunkt

Bern Bahnhof, Treffpunkt

Anreise

Bern ab 08.36, Basel SBB an 09.32. Anschliessend organisierte Anreise

Rückreise

Organisierte Anreise ab Todtnau bis Basel SBB (Zeit noch offen)

Region

Südschwarzwald, Deutschland

Wanderleitung

Hans-Peter Truttmann / Guy Schneider

Unterkunft

Hotel Belchen-Multen, Multen / belchen-multen.de

Verpflegung

Verpflegung aus dem Rucksack. Halbpension im Hotel Belchen-Multen.

Kosten

Mitglied: CHF 260.–
Nichtmitglied: CHF 285.–
Zuschlag: CHF 10.–
Zuschlaggrund: Einzelzimmer mit Dusche oder Bad/WC

Leistungen

Reiseleitung und Wanderführung, Anreise ab Basel SBB nach Münster und Rückreise ab Todtnau nach Basel SBB, Belchenbahn

Besonderes

Die Teilnehmenden lösen Ihren eigenen Fahrschein für die Strecke Bern-Basel SBB (retour). Angemeldete erhalten detaillierte Angaben ca. zehn Tage vor der Wanderung.

Teilnehmeranzahl

Max. 18 Personen