Aktuelles aus dem Verein

Willkommen beim Verein Berner Wanderwege!

Wir sind eine Non-Profit-Organisation welche sich für die Interessen der Wanderer einsetzt. Im Auftrag des Kantons Bern sind wir zuständig für die Signalisation des 10'000 km umfassenden Wanderwegenetzes. Alles weitere erfahren Sie auf dieser Webseite. Viel Spass!

Wegzustand

Im Kanton Bern sind zur Zeit folgende Wegstücke längerfristig gesperrt:

  • Längenberg: Niedermuhlern - Pfaffenloch - Kaufdorf (Steinschlag)
  • Wattenwil: Wildwasserweg Gurnigel- Wattenwil (Hangrutsch)
  • Niesen: Wimmis - Ahorni - Niesen (Steinschlag, Alternative via Bärgli-Cheesbödi)
  • Meiringen: Unterbach - Zaun/Furen (Erdrustch)
  • Guttannen: Guttannen - Rotlaui (Rutschungen)
  • Gsteig: Gsteig - Sanetsch und Burg - Rotegrabe (massiver Bergsturz) Sanetschbahn in Betrieb!

Infos zu Standorten von Herdenschutzhunden finden Sie hier: Herdenschutz Schweiz

Ausführliche Infos zu den gesamten Wegsperrungen, Herdenschutzhunden und Gefechtsschiessplätzen finden Sie auf wanderplaner.ch im Mitgliederbereich unter Aktuelle Bedingungen.

 

 

Infoanlass - Wanderferien 2019

Auch 2019 bieten die Berner Wanderwege wieder attraktive Wanderferien mit interessanten geführten Wanderungen an. Am Dienstag, 15. Januar 2019 stellten die jeweiligen Wanderleiter das geplante Programm vor und präsentierten Ihnen erste Eindrücke der Zieldestination.

Wanderferien 2019

  • 28.04. - 03.05.2019    Ortasee (IT)
  • 30.05. - 02.06.2019    Auffahrtstage im Sarganserland (CH)
  • 17. - 21.06.2019        Via Salina (CH/FR)
  • 19. - 23.08.2019        Via Sbrinz (CH)
  • 13. - 20.10.2019        Mallorca (E)

Informationsanlass Wanderferien: Dienstag, 15. Januar 2019, 19 Uhr, im Restaurant Jardin (grosser Saal) an der Militärstrasse 38 in Bern. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 5. Januar 2019, entweder telefonisch unter Nummer 031 340 01 01 oder via E-Mail: info@beww.ch

Neue Broschüre " Wandern am Wasser"

Wo kann man besser entspannen als am Wasser? Nicht ohne Grund führen so viele Wanderwege an Bächen, Flüssen oder Seen entlang. In Bern hat man die Qual der Wahl: vom breiten Fluss bis hin zu grossen Gletschern findet sich im vielfältigen Kanton jegliches Nass.

In der neuen Broschüre präsentieren wir Ihnen 11 Wanderungen welche durch die unterschiedlichsten Gewässer aufgewertet werden. Vom einfachen Spaziergang dem Gäbelbach entlang bis hin zur 2-Tages Wanderung zum Lauteraargletscher findet sich für jeden ein interessantes Wasser-Abenteuer.

Als Mitglied erhalten Sie die Broschüre im Juni zusammen mit der Zeitschrift wandern zugestellt. Weitere Exemplare können Sie via Web-Shop oder auf der Geschäftsstelle bestellen.

 

 

 

 

 

Wanderprogramm 2018

Informieren Sie sich über das Wanderferienangebot die ausgeschriebenen Kurse und natürlich über die 46 geführten Wanderungen. Weitere Infos finden Sie unter den Veranstaltungen.

 

Achtung: neu ist für die Teilnahme an einer geführten Wanderung eine Anmeldung zwingen erforderlich! Anmeldungen können rund um die Uhr mit dem vorliegenden Formular online gemacht werden.

Anmeldeformular geführte Wanderungen

 

 

 

 

 

 

Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht über das Geschäftsjahr 2017 des Vereins Berner Wanderwege ist nun zur Ansicht oder zum Download verfügbar.

>> Jahresbericht 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wanderbuch Panoramawanderungen

Das neue Wanderbuch ist da!

52 abwechslungsreiche Wanderungen mit den tollsten Ausblicken im Kanton Bern sind im Buch als Wandervorschläge aufgearbeitet.

Mitglieder erhalten das Buch zum Vorzugspreis von 21.- CHF.

Das neue Wanderbuch kann im Shop an der Moserstrasse 27 oder direkt im Webshop bezogen werden.

>> zum Webshop

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Broschüre ''Auf grossem Fuss''

Endlich Winter! Für alle, die Lust haben, winterliche Landschaften auf Schneeschuhen zu erkunden, hat der Verein Berner Wanderwege eine aktualisierte Gratis-Broschüre mit Routenvorschlägen und wertvollen Tipps herausgegeben.

Die Broschüre bietet Ihnen etwa 60 Trails verteilt auf das Oberland, Emmental und den Jura, aus denen Sie nach Lust und Laune wählen dürfen. Die Übersichtskarte verrät Ihnen die Lage samt Anzahl und Schwierigkeitsgrad der Trails, die in einer Region anzufinden sind. Jeder Trailbeschrieb setzt sich aus der Längen- und Höhenmeterangabe, dem Text sowie einem Höhenprofil oder einer detaillierten Karte zusammen.

Im Online-Tool der Berner Wanderwege unter wanderplaner.ch finden Sie diese Schneeschuhtrails, die von den BWW signalisierten Winterwanderwege und neu auch die bekanntesten Schlittelangebote im Kanton Bern. Geniessen Sie den Winter!