Aktuelles aus dem Verein

Willkommen beim Verein Berner Wanderwege. Wir sind eine Non-Profit-Organisation welche sich für die Interessen der Wanderer einsetzt. Im Auftrag des Kantons Berns sind wir zuständig für die Signalisation des 10'000 km umfassenden Wanderwegenetz. Alles weitere erfahren Sie auf dieser Webseite. Viel Spass!

Wegzustand

Im Kanton Bern sind zur Zeit folgende Wegstücke längerfristig gesperrt:

  • Längenberg: Niedermuhlern - Pfaffenloch - Kaufdorf (Steinschlag)
  • Kiental: Chüegwindli - Chistihubel (Erdrutsch)
  • St.Stephan: St.Stephan - Senggiwald - Mattenhalte (Holzschlag)
  • Habkern: Die Bergwanderwege ab Traubach zum Haglätsch und Mundeloch sind bis Ende Jahr gesperrt (Holzschlag)

Infos zu Standorten von Herdenschutzhunden finden Sie hier: Herdenschutz Schweiz

Ausführliche Infos zu den gesamten Wegsperrungen, Herdenschutzhunden und Gefechtsschiessplätzen finden Sie auf wanderplaner.ch im Mitgliederbereich unter Aktuelle Bedingungen.

 

 

Wanderwoche 2017

Mit Wind in den Haaren und Alpendüften in der Nase beginnt das Wandererlebnis bereits bei der Anfahrt. Während der Wanderwoche 2017 kann dies erlebt werden: Das brandneue Postauto-Cabriolet verkehrt vom 2. bis 8. Oktober 2017 zwischen Reichenbach i.K. und Kiental Tschingel. Neben den Cabriolet-Fahrten bietet die Wanderwoche zahlreiche weitere Attraktionen. Alle Informationen finden Sie unter wandern.ch

 

 

Geführte Wanderungen im Rahmen der Wanderwoche 2017

Die geführte Wanderung über den Bärenpfad zum Aabeberg findet je am Donnerstag, 5. Oktober 2017 sowie am Samstag, 7. Oktober 2017 statt. Informationen zur Wanderung:

  • Wanderleitung: Marie-Theres Meyer, Muri b. Bern
  • Abwechslungsreiche Wanderung durch Wälder und über Alpweiden zum Aabeberg. Auf- und Abstieg sind recht steil, oben bietet sich eine wunderbare Aussicht.
  • Route: Tschingel (1153m) - Golderli (1440m) - Aabeberg (1964m) - Chanzel (1885m) - Golderli (1440m) - Griesalp (1408m)
  • Wanderzeit: 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: Mittlere Wanderung, 10km, 870m Aufstieg, 634m Abstieg
  • Die Wanderungen beginnen jeweils um 10.00 Uhr bei der Haltestelle Tschingel, Kiental
  • Anreise mit ÖV: Entweder Cabriolet-Fahrt oder Linienkurs (je Abfahrt in Reichenbach i.K. um 09.27 Uhr) >> für die Cabriolet-Fahrt muss eine separate Fahrkarte gekauft werden (siehe oben, Fahrten)
  • Verpflegung: Aus dem Rucksack
  • Teilnahme: Um an einer der geführten Wanderungen teilnehmen zu können, muss eine Reservation über das Ticketing via nachfolgendem Link vorgenommen werden.

Link zur Anmeldung:

Geführte Wanderung vom 5.10.2017: https://ticketfrog.ch/de/p/freizeit-ausfluege/wanderung/gefuehrte-wanderung-der-berner-wanderwege-5-10-2017-1504620683652001739.html

Geführte Wanderung vom 7.10.2017: https://ticketfrog.ch/de/p/freizeit-ausfluege/wanderung/gefuehrte-wanderung-der-berner-wanderwege-7-10-2017-1504620952448001744.html

 

 

Wanderbuch Panoramawanderungen

Das neue Wanderbuch ist da!

52 abwechslungsreiche Wanderungen mit den tollsten Ausblicken im Kanton Bern sind im Buch als Wandervorschläge aufgearbeitet.

Mitglieder erhalten das Buch zum Vorzugspreis von 21.- CHF.

Das neue Wanderbuch kann im Shop an der Moserstrasse 27 oder direkt im Webshop bezogen werden.

>> zum Webshop

 

 

 

 

Generalversammlung 2017

Die diesjährige, achtzigste Generalversammlung der Berner Wanderwege hat am 8. April 2017 im Konferenzzentrum Kreuz in Belp stattgefunden.

>> Medienmitteilung GV 2017

 

 

 

 

 

Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht über das Geschäftsjahr 2016 des Vereins Berner Wanderwege ist nun zur Ansicht oder zum Download verfügbar.

>> Jahresbericht 2016

 

 

Neue Broschüre ''Auf grossem Fuss''

Endlich Winter! Für alle, die Lust haben, winterliche Landschaften auf Schneeschuhen zu erkunden, hat der Verein Berner Wanderwege eine aktualisierte Gratis-Broschüre mit Routenvorschlägen und wertvollen Tipps herausgegeben.

Die Broschüre bietet Ihnen etwa 60 Trails verteilt auf das Oberland, Emmental und den Jura, aus denen Sie nach Lust und Laune wählen dürfen. Die Übersichtskarte verrät Ihnen die Lage samt Anzahl und Schwierigkeitsgrad der Trails, die in einer Region anzufinden sind. Jeder Trailbeschrieb setzt sich aus der Längen- und Höhenmeterangabe, dem Text sowie einem Höhenprofil oder einer detaillierten Karte zusammen.

Im Online-Tool der Berner Wanderwege unter wanderplaner.ch finden Sie diese Schneeschuhtrails, die von den BWW signalisierten Winterwanderwege und neu auch die bekanntesten Schlittelangebote im Kanton Bern. Geniessen Sie den Winter!

 

 

 

 

Wanderplaner - Film

 

 

 

 

Facebook-Seite der Berner Wanderwege